virtuelle Biotope

Warum im Herbst die Blätter bunt werden …..

ist eigentlich ganz emotionslos zu beantworten: „Die Pflanzen haben nichts zu verschenken“…… was einmal aufwendig hergestellt wurde, wird nun als Reserve eingelagert oder schützt die Pflanze ….. Die sommergrünen Pflanzen bereiten sich auf die Ruheperiode im Winter vor. Dieser Vorgang des Alterns der Blätter wird durch die abnehmende Tageslänge im Herbst und dem damit verbundenen…

zum Start mit den W-Fragen

Jetzt ist die Zeit um sich Gedanken zu machen über das kommende Jahr! Was will ich tun im Garten – weiter wie bisher oder Neues probieren? Will ich neue Biotope anlegen oder die Bestehenden aufwerten? Was könnte ich für die Natur konkret tun? Warum nicht mal in dieses Buch sehen? Wo bekomme ich eventuell nötige…

Igel

Allabendlich geht er nun spazieren – der Igel (Erinaceus europaeus).

Reisighaufen

Darüber sprachen wir schon – Geäst fällt im Garten immer an…. Sinnvoll verwenden kann man dieses Astwerk, indem man einen Haufen aufschichtet. Sinnvoll ist ein Abstützen, so wie auf dem Foto gezeigt. Dies ‚hilft‘ gegen zu breite Berge. Einen stabilen Hohlraum mit dickerem Holz und/oder Steinen im Zentrum bietet die Chance für eine Igelbehausung. Auch…

Blumenwiese

…. ehrlich geantwortet! Wie oft haben Sie dieses Jahr Ihren Rasen schon gemäht? Alternativ kann man nicht benötigte Bereiche blühen lassen – nur dort mähen wo man gehen, liegen, arbeiten, Wäsche trocknen oder spielen möchte. Danken werden es Ihnen viele Blütenbesucher (Schmetterlinge, Bienen, Hummeln usw.), welche sich wohlfühlen im Garten und sicher auch bei den…

Pflanzzeit

Noch ist Zeit den einen oder anderen Baum oder Strauch zu pflanzen. Auch hochstämmige Obstbäume sind wieder im Trend und lösen die nadelgehölzdominierten Gärten ab! Auch wenn manches Angebot im Gartencenter oder Versandhandel noch so preiswert ist, bevorzugen sollte man regionales Pflanzgut von einheimischen Arten – also gebietsheimisches Pflanzgut. Diese Pflanzen sind an das heimische…

der Igel

Immer schön behutsam mit dem Entfernen des Laubes! In der bekannten Ecke, schön von der Mittagssonne beschienen und gut windgeschützt, da ruht er – der Igel. Ein Lohn dafür, nicht sämtliches Laub im Herbst „entsorgt“ zu haben.  

die Idee

….. so ein Frühlingstag – da tut man schon was im Garten. Zuallererst beginnt man mit dem Freimachen der Krokusse und Schneeglöckchen – so manches Abdeckreisig oder Äste liegen quer darüber. Wie ich so dabei bin, kommt ein Freund mir dem Rad vorbei. Gerade habe ich überlegt, wohin mir dem ganzen Zeug? Maik hat die…