Gestaltungsvorschläge

Wenn ich einen Naturgarten anlegen möchte, muß ich mich fragen, wie viel Quadratmeter sind denn eigentlich nötig, um eine optimale Raumeinteilung mit allen möglichen Biotopen zu erzielen. Darin enthalten ist die Frage, wie viel Fläche benötige ich pro Biotop, wie viele Biotope möchte ich anlegen? Diese Überlegung kann dann getroffen werden, wenn maximale Flächenmöglichkeiten zur Verfügung stehen, also wenn man beispielsweise einen Garten neu anlegt. Meist ist die Situation ganz anders.

Eine bestimmte Fläche ist vorgegeben, und man muß sehen, was auf dieser machbar ist. Wie viel verschiedene Biotope auf 10, 20, 200 oder mehr als 500 qm Fläche angelegt werden können? Wenn diese Fragen beantwortet sind, sollte man natürlich auch die Bedürfnisse nach Privatheit berücksichtigen. So sollte man sich entscheiden, wie man den Garten zur Öffentlichkeit hin anschließen möchte, ob man von vornherein eine dichte Hecke zum Gartenweg oder zur Straße bzw. zum Nachbarn anpflanzen möchte oder ob der unmittelbare Kontakt zur Umwelt bestehen soll und eine flache Mauer ausreichend wäre.

  Ein Anklicken des Vorschaubildes zeigt den Ausschnitt einer Buchseite zum Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.